Containerbestellung im Landkreis Schweinfurt - die flexible Rundum-Lösung

Der Landkreis Schweinfurt gehört zum Bundesland Bayern und umfasst eine Fläche von 841,46 Quadratkilometern. Mit nur 136 Einwohnern auf den Quadratkilometer besitzt der Landkreis eine Bevölkerungsdichte von nur 136 Personen pro Quadratkilometer. Mit 29 einzelnen Gemeinden innerhalb des Landkreises gestaltet sich eine größtenteils landwirtschaftlich und forstwirtschaftlich geprägte Region, die hohen Naherholungswert bietet. Mit ganzen 350 Hektar Rebfläche ist der Landkreis Schweinfurt das drittgrößte Anbaugebiet Frankens.

Müllentsorgung im Landkreis Schweinfurt

Hausmülltrennung schon in der Wohnung und bequeme Abfuhr direkt vor der Haustür - so organisiert der Landkreis Schweinfurt seine Hausmüllentsorgung. Dabei kommen die Biotonne und die Restmülltonne zum Einsatz, zusätzlich aber auch der Gelbe Sack, und eine Papiertonne, ergänzt durch eine Papierbündelsammlung. Weitere Entsorgungsmöglichkeiten bietet der Landkreis Schweinfurt durch spezielle Metallcontainer, wo unabhängig von Sperrmüllsammlungen kleine Metallteile entsorgt werden können. Eine große Zahl von Glascontainern rundet das Wertstoffsammelkonzept ab.

Selbstanlieferer im Landkreis Schweinfurt im Vorteil

Nicht immer passen alle Abfälle in die Tonne und gerade in Fällen von großen Renovierungsaktionen und Haushaltsauflösungen fallen deutlich mehr zu entsorgende Gegenstände an, als über die herkömmliche Infrastruktur aufgenommen werden können. Wer für solche Situationen einen eigenen Container bestellt, kann schnell und unkompliziert alle Abfälle selbst zum Wertstoffhof fahren. Im Landkreis Schweinfurt nehmen gleich zwei Wertstoffhöfe auch zusätzliche Wertstoffe an. Hier kann der Container einmal beladen und mit einer Fahrt komplett entsorgt werden.

Sperrmüll im Landkreis Schweinfurt entsorgen

Sperrmüllentsorgung auf Abruf wird seit dem Jahr 2000 im Landkreis Schweinfurt praktiziert. Pro Haushalt stehen im Jahr zwei Sperrmüllabfuhren zur Verfügung, die per Sperrmüllkarte beantragt werden können. Von der Anmeldung bis zur tatsächlichen Abholung vergehen allerdings bis zu acht Wochen. Die Sperrmüllmenge pro Abholung darf das Volumen von 10 Kubikmetern nicht überschreiten. Für Einzelteile gilt eine Maximallänge von zwei Metern und ein Maximalgewicht von bis zu 50 Kilogramm. Größere Teile lassen sich am besten mit einem selbst bestellten Container zum nächsten Wertstoffhof fahren.

Was darf im Landkreis Schweinfurt in den Sperrmüll

Generell dürfen im Landkreis Schweinfurt alle Restmüllgegenstände, die auch nach Zerkleinerung zu sperrig für die Restmülltonne sind, zur Sperrmüllabholung. Dazu gehören im Einzelnen Althölzer und Holzteile bis zum Volumen von einem Kubikmeter. Auch brennbare Gegenstände, wie Polster, Matratzen, Teppiche und ähnliches dürfen bereitgestellt werden. Zum Sperrmüll gehören im Landkreis Schweinfurt auch alte Elektrogeräte und Elektroschrott, inklusive Großelektronik, wie Wasch- und Spülmaschinen.

Grünschnitt entsorgen im Landkreis Schweinfurt

Grünschnitt, das auf den eigenen Komposthaufen nicht passt und auch sonst nicht im eigenen Garten weiterverarbeitet werden kann, muss auf anderem Weg entsorgt werden. Dazu verfügt der Landkreis Schweinfurt über eine Reihe von Häckselplätzen, die jeweils im Frühjahr und im Herbst holzigen Strauchschnitt bis 15 Zentimeter Durchmesser annehmen. Wer große Mengen von solchem Grünschnitt zu transportieren hat, sollte sich schon bei der Gartenarbeit einen eigenen Container bereitstellen und laufend füllen. So muss nach Beendigung des Baumschnitts nur noch zum Häckselplatz gefahren werden. Wer außerhalb dieser beiden Termine große Mengen an Grünschnitt entsorgen muss, kann dieses zu einer der beiden Kompostanlagen des Landkreis Schweinfurt fahren. Auch hier bietet sich ein selbst bestellter Container an, um die großvolumige Fracht sicher zu transportieren.

Containerbestellung im Landkreis Schweinfurt lohnt sich

Nicht immer entsprechen die Sperrmüllgegenstände den Regularien der Entsorgungsbetreiber. Besonders große und schwere Sperrmüllgegenstände müssen dann selbst an den Wertstoffhof angeliefert werden. In solchen Fällen hilft ein eigener Container, die Entsorgung schnell und zuverlässig zu erledigen. Von Vorteil ist auch die terminliche Unabhängigkeit, die durch einen eigenen Container entsteht. Auch bei größeren Strauch- und Baumpflegeaktionen hilft ein Container, indem er die großen Mengen an Grünschnitt aufnimmt und mit nur einer Fahrt entsorgt. Zum Wunschtermin und ohne lange Wartezeiten auf kommunale Terminvergaben kann nach eigenem Kalender entsorgt werden.

Entsorgungsgebiete im Landkreis Schweinfurt

Werneck, Frankenwinheim, Gerolzhofen, Schonungen, Dittelbrunn, Niederwerrn, Gochsheim, Stadtlauringen, Poppenhausen, Bergrheinfeld, Dingolshausen, Donnersdorf, Euerbach, Geldersheim, Grafenrheinfeld, Grettstadt, Kloster St Ludwig, Kolitzheim, Lülsfeld, Michelau, Oberschwarzach, Röthlein, Schwanfeld, Schwebheim, Reichelshof, Sennfeld, Sulzheim, Üchtelhausen, Waigolshausen, Wasserlosen, Wipfeld

Postleitzahlen im Landkreis Schweinfurt

97440, 97447, 97453, 97456, 97464, 97469, 97488, 97490, 97493, 97497, 97499, 97502, 97505, 97506, 97508, 97509, 97511, 97513, 97516, 97520, 97523, 97525, 97526, 97529, 97532, 97534, 97535, 97537

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Schweinfurt finden Sie hier:

Infos zu Abfällen, die Ihr Containerdienst in Schweinfurt entsorgt.

Weitere Leistungen für Schweinfurt

Haben Sie Ihre Abfallart nicht gefunden?

Anfrage stellen

Informationen

Abfallcontainer für Schweinfurt bestellen

Für Ihre Abfallentsorgung hält Ihr Containerdienst Schweinfurt verschiedene Container und Mulden bereit, je nach Menge der Abfallart und den konkreten Anforderungen bei Ihnen vor Ort. Falls Sie z.B. nur eine kleine Parkbucht zur Aufstellung des Containers zur Verfügung haben, bietet sich eher ein kleinerer Absetzcontainer oder eine Schuttmulde an. Bei größeren Baustellen ist eher ein Abrollcontainer sinnvoll. Fragen Sie bei gewerblichen Abfällen auch nach Umleerbehältern.

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Schweinfurt finden Sie hier:

Hier finden Sie weitere Containerdienste in Bayern

Zur Gebietsübersicht:Containerdienste nach Bundesländern