Entrümpelung und Personalgestellung auf Anfrage jederzeit möglich.

Containerbestellung in München - die individuelle Entsorgungslösung

München ist nicht nur eine echte Weltstadt, sondern auch die Landeshauptstadt Bayerns und zugleich die einwohnerstärkste. Der Ballungsraum München gilt als flächengrößte Metropolregion Europas. Außerdem ist München die drittgrößte Gemeinde Deutschlands sowie die viertgrößte Stadt, die sich im deutschsprachigen Raum befindet. Auf einer Fläche von 310 Quadratkilometern besitzt München knapp eineinhalb Millionen Einwohner. Mit einer Einwohnerdichte von 4668 Personen auf den Quadratkilometer ist München äußerst dicht besiedelt. Die gesamte Metropolregion umfasst 5,7 Millionen Bewohner. Das Münchner Oktoberfest gilt als internationale Attraktion.

Hausmüllbeseitigung in München

Dass in einer Metropole wie München die Hausmüllentsorgung lückenlos organisiert sein muss, versteht sich angesichts der riesigen täglich produzierten Müllmengen von selbst. Mit einer grauen Restmülltonne, einer braunen Biomülltonne und einer blauen Tonne für Papier- und Pappabfälle sorgt München für Hausmülltrennung im Haushalte. Die Leerungsintervalle betragen sieben bis 14 Tage. In der Innenstadt sind die Leerungsintervalle individuell kürzer, da wegen des Platzmangels nicht genügen Behälter aufgestellt werden können. Um Haushalten zur Müllvermeidung anzuregen sind die Bio- sowie die Papiertonne gebührenfrei. Allein auf die Restmülltonne wird eine Gebühr erhoben. So soll schon im Haushalt das Entstehen von Restmüll vermieden werden. Verpackungsmüll kann über die im Stadtgebiet aufgestellten Wertstoffinseln separat entsorgt werden.

Größere Hausmüllmengen entsorgen lassen

Es gibt immer wieder Situationen, in denen das Müllaufkommen im Haushalt höher ist als normalerweise. Wenn die Restmülltonne nicht mehr ausreicht, können separate graue Müllsäcke erworben werden. Diese werden mit dem zusätzlichen Restmüll gefüllt und zur nächsten Leerung mit der Tonne bereitgestellt. Für Papiermüll und Gartenabfälle, welche die Menge von einem Kubikmeter überschreiten, ist der Wertstoffhof der nächste Entsorgungspartner. Hier dürfen Papier und Grüngut auch in größeren Mengen angeliefert werden. Wer eine große Fuhre zu entsorgen hat, kann dies mit einem selbst gemieteten Container tun und so viel Zeit beim Anfahren sparen.

Sperrmüllentsorgung in München

Fallen in einem Haushalt viele Gegenstände an, die keine Verwendung mehr haben, kaputt sind und nicht in die Restmülltonne passen, wird es Zeit für eine Sperrmüllabfuhr. In München wird die Sperrmüllentsorgung per Abholung auf Abruf organisiert. Einwohner können telefonisch oder über ein Online-Formular eine Sperrmüllabholung bestellen, nach Wunsch auch zu einem bestimmten Termin. Dabei muss der Anmeldende auch genaue Angaben zur Art der Sperrmüllgegenstände machen sowie zu deren Standort. Auch Elektrogeräte können über die Sperrmüllabfuhr entsorgt werden. Bis zur Abholung können in München bis zu fünf Wochen vergehen. Der Abholtermin wird drei Tage vor der tatsächlichen Abholung telefonisch mitgeteilt. Bei der Abholung müssen entweder der Anmelder oder eine beauftragte Person zur Bestätigung der Abholung anwesend sein. Sperrmüllabholungen sind in München kostenpflichtig. Eine Rechnung über die Kosten der Abholung erhalten die Einwohner wenige Tage nach der Abholung per Post.

Sperrmüll und weitere Sperrgegenstände selbst entsorgen

Wer Bauschutt, Autoreifen oder ehemals fest mit dem Gebäude verbaute Gegenstände entsorgen muss, kann dies in München nicht über die Sperrmüllabfuhr tun. Auch alle Großgegenstände, die von zwei Personen nicht getragen werden können, dürfen nicht zum Sperrmüll angemeldet werden. Hier hilft ein selbst bestellter Container, um die zu entsorgenden Materialien abzufahren. Große Mengen an Sperrmüll können als Selbstanlieferung zu den ausgewiesenen Wertstoffhöfen plus gefahren werden. So lassen sich auch große Mengen an Altgegenständen, die beispielsweise bei Haushaltsauflösungen entstehen, mit einer Fuhre entsorgen.

Containerdienst für München - die reibungslose Entsorgungslösung

Nicht immer reichen die kommunalen Entsorgungslösungen zur schnellen Beseitigung von Altgegenständen und Materialien aus. Langwierige Terminvergaben passen nicht immer zur Lebensplanung, auch bei der Sperrmüllabholung. In München hilft ein selbst bestellter Container beim Sperrmüllentsorgen zum eigenen Wunschtermin, ganz ohne wochenlange Wartezeiten und unwägbare Zeitangaben. Große Mengen an Sperrmüll, Elektroschrott und auch Gartenabfällen lassen sich in München mit einem eigenen Container einfach und schnell entsorgen. Jetzt Container zum Wunschtermin bestellen!

Entsorgungsgebiete in der Kreisfreien Stadt München

Stadt-/ Ortsteile in der Kreisfreien Stadt München

Altstadt-Lehel, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Maxvorstadt, Neuhausen-Nymphenburg, Schwanthalerhöhe, Sendling, Schwabing-Freimann, Moosach, Laim, Sendling-Westpark, Pasing-Obermenzing, Hadern, Schwabing-West, Milbertshofen-Am Hart, Feldmoching-Hasenbergl, Allach-Untermenzing, Aubing-Lochhausen-Langwied, Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln, Gemeinde Pullach, Obergiesing, Ramersdorf-Perlach, Untergiesing-Harlaching, Au-Haidhausen, Gemeinde Neubiberg, Berg am Laim, Bogenhausen, Trudering-Riem

Postleitzahlen in der Kreisfreien Stadt München

80339, 80469, 80538, 80539, 80634, 80636, 80637, 80638, 80639, 80686, 80687, 80689, 80796, 80797, 80798, 80799, 80801, 80802, 80803, 80804, 80805, 80807, 80809, 80933, 80935, 80937, 80939, 80992, 80993, 80995, 80997, 80999, 81241, 81243, 81245, 81247, 81249, 81369, 81371, 81373, 81375, 81377, 81379, 81475, 81476, 81477, 81479, 81539, 81541, 81543, 81545, 81547, 81549, 81667, 81669, 81671, 81673, 81675, 81677, 81679, 81735, 81737, 81739, 81825, 81827, 81829, 81925, 81927, 81929, 85540

Alle Informationen zu Abfallcontainern für München finden Sie hier:

Infos zu Abfällen, die Ihr Containerdienst in München entsorgt.

Informationen

Abfallcontainer für München bestellen

Für Ihre Abfallentsorgung hält Ihr Containerdienst München verschiedene Container und Mulden bereit, je nach Menge der Abfallart und den konkreten Anforderungen bei Ihnen vor Ort. Falls Sie z.B. nur eine kleine Parkbucht zur Aufstellung des Containers zur Verfügung haben, bietet sich eher ein kleinerer Absetzcontainer oder eine Schuttmulde an. Bei größeren Baustellen ist eher ein Abrollcontainer sinnvoll. Fragen Sie bei gewerblichen Abfällen auch nach Umleerbehältern.

Alle Informationen zu Abfallcontainern für München finden Sie hier:

Hier finden Sie weitere Containerdienste in Bayern

Zur Gebietsübersicht:Containerdienste nach Bundesländern