Liebe Kunden, leider können wir Ihnen für diesen Landkreis noch keine Leistungen anbieten. Wir decken bereits 84% der Bundesrepublik ab und arbeiten am weiteren Ausbau unseres Systems.

Lieber Entsorger, falls Sie sich für diesen Landkreis interessieren, finden Sie hier ein Angebot für Entsorger.

Zur Zeit können wir Ihnen keinen Containerdienst für Regen mit eigenem Containershop anbieten. Wir arbeiten am weiteren Ausbau des Systems und hoffen, dass Sie bald auch für Regen Container bestellen und mieten können.

Containerdienst in der Nähe suchen!

Finden Sie Ihren Containerdienst für Abfallcontainer in Ihrer Nähe.

_____

weiter ohne PLZ

Containerbestellung im Landkreis Regen - sicher entsorgen, jetzt mieten

Im Norden Niederbayerns befindet sich der Landkreis Regen. Er umfasst 974,92 Quadratkilometer an Fläche und grenzt im Nordosten direkt an Tschechien. Mit 77.187 Einwohnern besitzt der Landkreis Regen eine Bevölkerungsdichte von lediglich 77 Einwohnern auf den Quadratkilometer. Diese relativ dünne Besiedlung verteilt sich auf insgesamt 24 einzelne Gemeinden. Seine ländliche Prägung macht den Landkreis Regen zum idealen Ziel für alle, die sich gerne in der Natur aufhalten. Mit insgesamt 14 Naturschutzgebieten, mehreren Landschaftsschutzgebieten und Geotopen lässt sich hier viel Zeit im Freien verbringen.

Hausmüll im Landkreis Regen entsorgen

Auch im Landkreis Regen entsteht täglich eine große Menge an Hausmüll. Wo früher Deponien im Minutentakt gefüllt wurde ist heute das Weiter- und Wiederverwerten von möglichst viel Material die Maxime. Deswegen setzt auch der Landkreis Regen auf eine sorgfältige Trennung des Hausmülls, die bereits im Haushalt selbst beginnt. Mit einer Restmülltonne werden zunächst alle Abfallstoffe gesammelt und entsorgt, die sich einer Weiterverwertung verschließen. Die Biomülltonne hingegen sammelt alle im Haushalt entstehenden organischen Abfälle. Von den Küchenabfällen bis zu kleinen Mengen an Gartenabfall kann hier alles eingefüllt werden, was sich kompostieren lässt. Mit der Papiertonne verfügen die Einwohner des Landkreises Regen über eine weitere interessante Recycling-Option. Diese Tonne sammelt den anfallenden Papiermüll von der Zeitschrift bis zur zerkleinerten Kartonage und sorgt für deren Wiederverwertung zu wertvollen Altpapierprodukten. Über die Wertstoffinseln des Landkreises Regen lassen sich Altglas und Dosenschrott entsorgen. Hierbei muss darauf geachtet werden, das Altglas vor dem Einwurf nach Farben zu sortieren.

Grünschnitt entsorgen im Landkreis Regen

Gerade in ländlichen Regionen wie dem Landkreis Regen besitzen viele Menschen relativ große Gärten. Natürlich fallen nicht nur zu saisonalen Pflegearbeiten große Mengen an Grünschnitt an, sondern auch zu anderen Gelegenheiten. Was nicht mehr in die Biomülltonne passt oder nicht im eigenen Garten verwertet werden kann, muss anderweitig entsorgt werden. Im Landkreis Regen gibt es dafür 18 Grünschnittannahmestellen. Hier können neben Grasschnitt, Laub und gehäckselten Grünabfällen auch Äste und Zweige angeliefert werden. Auch alle sonstigen kompostierbaren Abfälle nimmt die Grünschnittannahmestelle an. Für große Grünschnittmengen ist die Fahrt mit einem eigenen Container ratsame. So entfallen zeitraubende Mehrfachfahrten und lassen reichlich Zeit für weitere Gartenarbeit.

Sperrmüllentsorgung im Landkreis Regen

Wenn der Keller von altgegenständen verstellt ist, die schon lange nicht mehr benutzt wurden, defekt sind oder über keinerlei Nutzwert mehr verfügen, ist es Zeit für eine Sperrmüllentsorgung. Wo in vielen Landkreisen eine Abholung des Sperrmülls möglich ist, muss im Landkreis Regen der Eigentümer selbst aktiv werden. Hier ist lediglich die Selbstanlieferung von Sperrmüll an eines der Recyclingzentren des Landkreises vorgesehen. Die Entsorgung des Sperrmülls richtet sich nach dem Gesamtgewicht, wobei die ersten 100 Kilogramm zu einem besonders günstigen Pauschalpreis abgerechnet werden. Sperrmüllgegenstände dürfen bei der Anlieferung eine maximale Länge von 1,50 Metern besitzen und müssen bei Bedarf auf dieses Maß zerkleinert werden. Zum Sperrmüll gehören in erster Linie alte Möbel und Möbelteile, Kinderwagen, Lampen, Bilder, Matratzen, sperrige Kunststoffteile, Teppiche und Gartenfolien. Zum Sperrmüllaltholz dagegen gehören alle sperrigen Holzabfälle, wie beispielsweise Paletten, Bretter, Bettgestelle, Spanplatten, altes Parkett, Deckenpaneele, Zierbalken und ähnliches. Bei Anlieferung muss das Material selbst in den Sperrmüllcontainer bzw. in den Sperrmüllaltholzcontainer sortiert werden. Die Selbstanlieferung kann zum echten Vorteil beim Entsorgen werden. Da der Sperrmüll auf dem Recyclinghof entsorgt wird, können gleich weitere Abfallfraktionen mitgenommen und ebenfalls entsorgt werden. Auch Elektroaltgeräte jeglicher Größe dürfen auf dem Recyclinghof entsorgt werden, dann jeweils in den Fraktionen Metallschrott und Elektrokleingeräte. Auch Kühl- und Gefriergeräte sowie weitere Haushaltsgroßgeräte und sogar Bildschirmgeräte können auf dem Recyclinghof entsorgt werden. 

Container im Landkreis Regen mieten und noch flexibler entsorgen

Jeglicher Entsorgungsbedarf wird im Landkreis Regen durch einen eigenen Container wesentlich erleichtert. Gerade bei der Sperrmüllentsorgung gewinnen Haushalte ein hohes Maß an Flexibilität, weil sie die Entsorgung selbst in der Hand haben und nicht auf kommunal festgelegte Entsorgungstermine warten müssen. Jetzt eigenen Container buchen und noch schneller gleich mehrere Fraktionen entsorgen!

Entsorgungsgebiete im Landkreis Regen

Arnbruck, Regen, Lindberg, Schwellhäusl, Zwiesel, Viechtach, Gotteszell, Ruhmannsfelden, Zachenberg, Geiersthal, Teisnach, Bodenmais, Achslach, Bayerisch Eisenstein, Bischofsmais, Böbrach, Drachselsried, Frauenau, Kirchberg i.Wald, Kirchdorf i.Wald, Kollnburg, Langdorf, Patersdorf, Prackenbach, Rinchnach, Linden

Postleitzahlen im Landkreis Regen

93471, 94209, 94227, 94234, 94239, 94244, 94249, 94250, 94252, 94253, 94255, 94256, 94258, 94259, 94261, 94262, 94264, 94265, 94267, 94269, 94518

Hier finden Sie weitere Containerdienste in Bayern

Zur Gebietsübersicht:Containerdienste nach Bundesländern

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Container