Abfallcontainer in Dötlingen (Oldenburg, Landkreis) bestellen!

Bestellen Sie den Abfallcontainer für Bauschutt direkt an Ihre Baustelle in Dötlingen (Oldenburg, Landkreis). Im Online-Shop vom Containerservice Dötlingen (Oldenburg, Landkreis) bestimmen Sie das Datum der Aufstellung und auf Wunsch auch den Termin der Abholung Ihres Bauschuttcontainers.

Ihre Fragen rund um Bauschutt entsorgen in Dötlingen (Oldenburg, Landkreis) beantwortet Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Was ist Bauschutt?

Steinschutt (rein mineralisch)

Steinschutt (rein mineralisch) besteht ausschließlich aus mineralischen Materialien, die bei Baumaßnahmen anfallen und nicht unter Steinschutt (vermischt) aufgeführt sind. z.B.:

  • hartgebrannte Ziegelsteine (Rotstein und Kalksandstein)
  • reiner Betonabbruch
  • Fliesen und Kacheln
  • Dachziegel
  • Pflastersteine, Beton/Waschbetonplatten
  • Bodenaushub, Sand, Kies
  • Metalle z.B.Moniereisen, Streckmetall, Heizkörper sind zulässig

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • alle unter Steinschutt (vermischt) aufgeführten Materialien
  • alle Arten von Asbestzement (z.B. Fernsterbänke, Dachplatten, Fassandenverkleidungen)
  • alle flüssigen Abfälle
  • Lehm
  • Gas- oder Porenbeton
  • Kabel
  • Strohmatten und Rabitzdrahtwände
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne
  • Gips- und Gipskartonplatten
  • Styroporplatten oder Teeranhaftungen
  • Glasreste
  • Kunstoffolien, Farbeimer und Lackdosen
  • Tapeten, Linoleum

Achtung: Falls der Container nicht ausschließlich mit mineralischen Bestandteilen gefüllt sein, müssen wir diesen Container als Baumischabfall (wesentlich teuerer) entsorgen. Wird Steinschutt (rein mineralisch) durch Steinschutt (vermischt) verunreinigt, gilt der höhere Preis!

Allgemeine Hinweise: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

Steinschutt (vermischt)

Steinschutt (vermischt) besteht ausschließlich aus mineralischen Materialien oder auch Materialien auf Gipsbasis, die bei Baumaßnahmen anfallen z.B.:

  • alle unter Steinschutt (rein mineralisch) aufgeführte Materialien zusätzlich:
  • Ytong
  • Poroton
  • sonstiges (leichtes und weiches) Mauerwerk

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • alle Arten von Asbestzement (z.B. Fernsterbänke, Dachplatten, Fassandenverkleidungen)
  • alle flüssigen Abfälle
  • Lehm
  • Kabel
  • Strohmatten und Rabitzdrahtwände
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne
  • Gips- und Gipskartonplatten
  • Styroporplatten oder Teeranhaftungen
  • Glasreste
  • Kunstoffolien, Farbeimer und Lackdosen
  • Tapeten, Linoleum

Achtung: Falls der Container nicht ausschließlich mit mineralischen Bestandteilen gefüllt sein, müssen wir diesen Container als Baumischabfall (wesentlich teuerer) entsorgen.

Allgemeine Hinweise: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

Bauschutt Umbau Dötlingen (Oldenburg, Landkreis)

Bauschutt Abbruch Dötlingen (Oldenburg, Landkreis)

Bauschuttcontainer Dötlingen (Oldenburg, Landkreis)

Bild oben
Bauschutt Umbau

Bild Mitte
Bauschutt Abbruch

Bild unten
Bauschuttcontainer