Liebe Kunden, leider können wir Ihnen für diesen Landkreis noch keine Leistungen anbieten. Wir decken bereits 84% der Bundesrepublik ab und arbeiten am weiteren Ausbau unseres Systems.

Lieber Entsorger, falls Sie sich für diesen Landkreis interessieren, finden Sie hier ein Angebot für Entsorger.

Zur Zeit können wir Ihnen keinen Containerdienst für Grafschaft Bentheim mit eigenem Containershop anbieten. Wir arbeiten am weiteren Ausbau des Systems und hoffen, dass Sie bald auch für Grafschaft Bentheim Container bestellen und mieten können.

Containerdienst in der Nähe suchen!

Finden Sie Ihren Containerdienst für Abfallcontainer in Ihrer Nähe.

_____

weiter ohne PLZ

Container im Landkreis Grafschaft Bentheim bestellen - Entsorgung selbst in die Hand nehmen

Direkt an der Grenze zu den Niederlanden befindet sich der Landkreis Grafschaft Bentheim. Im Bundesland Niedersachsen gelegen umfasst dieser Landkreis 980,87 Quadratkilometer Fläche und beherbergt 135.770 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte von durchschnittlich 138 Einwohnern auf den Quadratkilometer verteilt sich auf insgesamt 25 separate, dem Landkreis zugehörige Gemeinden. Moor- und Heidelandschaft sind kennzeichnend für den Landkreis Grafschaft Bentheim.

Hausmüll im Landkreis Grafschaft Bentheim entsorgen

Hausmülltrennung ist der erste Schritt zu einem möglichst umfassenden Recycling von Wertstoffen, die sich im Abfall befinden. Im Landkreis Grafschaft Bentheim trennen übriger ihren Hausmüll über eine Restmülltonne, eine blaue Papiertonne und einen Gelben Sack. In der schwarzen Restmülltonne werden alle Hausabfälle gesammelt, die keinem Recycling mehr zugeführt werden können. Die Papiertonne dagegen ist zur Entsorgung von Papierabfällen aller Art, Pappen und Kartonagen da. Sie wird alle vier Wochen entleert und führt den Papierabfall der Weiterverwertung zu. Im Gelben Sack werden Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Verbundstoffen und sogar Metall gesammelt. Diese werden in Sortieranlagen weiterbehandelt und Recycelt. Der Gelbe Sack wird im Landkreis Grafschaft Bentheim alle zwei Wochen abgeholt.

Grünschnitt im Landkreis Grafschaft Bentheim entsorgen

Wer über ein eigenes Grundstück oder einen größeren Garten verfügt weiß, wie schnell bei saisonalen Pflegearbeiten größere Mengen an Grünschnitt anfallen können. Kleine Mengen lassen sich entweder auf dem eigenen Grundstück weiterverarbeiten oder kompostieren. Wer dazu keine Gelegenheit hat kann im Landkreis Grafschaft Bentheim von der Gartenabfallsammlung profitieren. Zweimal pro Jahr wird Grünschnitt über eine Straßensammlung abgeholt. Abgegeben werden dürfen dabei Strauch- und Baumschnitt, Laub, Moos sowie Rasen- und Heckenschnitt. Die bereitgestellte Menge darf das Volumen von sechs Kubikmetern nicht überschreiten bei gleichzeitigem Maximalgewicht von 25 Kilogramm pro Bündel oder Verpackungseinheit. Wer größere Mengen an Grünschnitt zu entsorgen hat kann diesen unabhängig von den Straßensammlung-Terminen auch zu einem der Grünabfallsammelplätze des Landkreises fahren. Ein eigener Container erleichtert das Abfahren großer Mengen wesentlich und lässt sich bereits während der Gartenarbeit abfuhrbereit beladen.

Sperrmüll im Landkreis Grafschaft Bentheim entsorgen

Als Sperrabfall gelten im Landkreis Grafschaft Bentheim alle Altgegenstände, die aufgrund ihrer Maße nicht über die Restmülltonne entsorgt werden können. Dies betrifft vor allem alte Möbel, Teppiche, Teppichböden, Rollos, Gardinenstangen, Sportgeräte, Blumenkübel, Wäschekörbe und ähnliche sperrige Gegenstände. Einen festen Abholtermin für Sperrmüll gibt es im Landkreis Grafschaft Bentheim nicht mehr, die Abholung muss vom Haushalt selbst angemeldet werden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich telefonisch. Der tatsächliche Abholtermin wird dem Anmeldenden per Rückruf mitgeteilt, in der Regel vergehen vier Wochen von der Anmeldung bis zur tatsächlichen Abholung.

Sperrmüllentsorgung im Landkreis Grafschaft Bentheim

Haushalte, die einen Restabfallbehälter bis zu 80 Liter verwenden, verfügen im Landkreis Grafschaft Bentheim über eine einzige Sperrmüllabholung pro Jahr, bei einem 120-Liter-Behälter sind es zwei jährliche Abholungen. Pro Abholung dürfen bis zu sechs Kubikmeter Sperrabfall bereitgestellt werden, wobei eine Maximallänge von 2,20 Metern und ein Maximalgewicht pro Einzelteil von 75 Kilogramm nicht überschritten werden darf. Nicht abgeholt werden Elektrogeräte aller Art sowie alle ehemals fest mit dem Gebäude verbauten Teile. Wer zusätzliche Sperrmüllmengen zu entsorgen hat, muss dies per Selbstanlieferung an einen der Wertstoffhöfe des Landkreises erledigen. Ohne einen passenden Container ist dies nur schwer möglich.

Selbstanlieferer-Entsorgung im Landkreis Grafschaft Bentheim

Mit mehreren Wertstoffhöfen, Grünschnittsammelplätzen, einer eigenen Schadstoffannahmestelle und sogar einem komplexen Entsorgungszentrum ist der Landkreis Grafschaft Bentheim ideal aufgestellt, um auch Selbstanlieferungen größerer Abfallmengen von Bürgern anzunehmen. Gerade wer Elektroaltgeräte jeglicher Größe entsorgen muss, kommt um die Fahrt zum Wertstoffhof nicht herum, denn dies ist die einzige Entsorgungsmöglichkeit im Landkreis. Auch problematische Materialien und Stoffe, wie Styropor, Batterien und sogar Bauschutt werden auf den Wertstoffhöfen angenommen.

Container im Landkreis Grafschaft Bentheim bestellen und flexibel selbst entsorgen

Haushalte, die größere Mengen an Sperrmüll entsorgen müssen, eine große Renovierung vorhaben oder eine Haushaltsauflösung durchführen kommen im Landkreis Grafschaft Bentheim um einen eigenen Container nicht herum. Dieser Entsorgungshelfer macht es einfach, mit nur einer einzigen Fahrt auch große Abfallmengen schnell und fachgerecht abzufahren. Jetzt Wunschcontainer bestellen und passend zum eigenen Terminplan entsorgen!

Entsorgungsgebiete im Landkreis Grafschaft Bentheim

Stadtteile im Landkreis Grafschaft Bentheim

Bad Bentheim, Engden, Isterberg, Ohne, Quendorf, Samern, Schüttorf, Nordhorn, Emlichheim, Laar, Ringe, Esche, Georgsdorf, Lage, Neuenhaus, Osterwald, Wietmarschen, Getelo, Gölenkamp, Halle, Uelsen, Hoogstede, Itterbeck, Wielen, Wilsum

Postleitzahlen im Landkreis Grafschaft Bentheim

48455, 48465, 48527, 48529, 48531, 49824, 49828, 49835, 49843, 49846, 49847, 49849

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Container