Unverbindliche Entsorgungs­anfrage für einen Container in Peine

Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage nach einem Container für Peine stellen.
Teilen Sie uns hier Ihren Entsorgungsbedarf mit und Sie erhalten umgehend ein Angebot für Ihren Abfallcontainer.

Ihre unverbindliche Anfrage nach einem Container

Für Peine ist Tönsmeier Entsorgung Niedersachsen GmbH & Co. KG Ihr Containerdienst.

Tönsmeier Entsorgung Niedersachsen GmbH & Co. KG
Telefon: +49 511 9590 0

Kleiner Container 1-3 cbm

3cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
 
Container

Mittlerer Container 5-7 cbm

7cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
 
Container

Großer Container 10-20 cbm

Conteiner 15cbm Flachcontainer Abrollcontainer mit Türen

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
 
Container

Sehr großer Container 20-36 cbm

38cbm Abrollcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
 
Container

zurück zur Startseite

zurück zur Startseite

Entsorgen im Landkreis Peine - flexibler mit eigenem Container

Zwischen Hannover und Braunschweig, inmitten der Hildesheimer Börde, befindet sich der Landkreis Peine. Sandige Böden, Heidelandschaft und flaches Terrain kennzeichnen den Naturraum des Landkreises Peine. Mit 534,97 Quadratkilometern und 132.320 Einwohnern verfügt er über eine Bevölkerungsdichte von 247 Einwohnern auf den Quadratkilometer. Der Landkreis umfasst sieben einzelne Gemeinden, die an die Entsorgungsinfrastruktur angeschlossen werden müssen. Acht ausgewiesene Naturschutzgebiete machen die besondere Landschaft dieses Landkreises hautnah erfahrbar.

Hausmüllentsorgung im Landkreis Peine

Je weniger Hausmüll entsteht, umso besser wird die Umwelt geschont. Alles, was trotzdem anfällt, muss sauber getrennt und so vollständig wie möglich wiederverwertet werden. Im Landkreis Peine ist dieser Grundsatz ein besonderes Anliegen. Mit Restmülltonne, Bioabfalltonne und Gelbem Sack für Wertstoffabfälle gelingt hier eine gründliche Trennung des Hausmülls, die bereits in der Wohnung beginnt. Für die Restmülltonne sind pro Jahr acht Pflichtleerungen vorgeschrieben, der Leerungsrhythmus beträgt zwei Wochen. Fallen außerplanmäßig größere Restmüllmengen an, können diese über einen zusätzlich zu erwerbenden Restmüllsack zur gefüllten Tonne dazugestellt werden.
In der grünen Bioabfalltonne werden alle organischen Abfälle des Haushalts entsorgt. Auch kleine Mengen an Rasenschnitt sowie Grünschnitt dürfen in der Grünen Tonne entsorgt werden, neben den weiteren organischen Abfällen. Bioabfälle werden im Landkreis Peine in einer Kompostierungsanlage zu Kompostprodukten, Boden- und Mulchmaterial weiterverarbeitet.

Wertstoffentsorgung und Sammlung im Landkreis Peine

Die meisten Gegenstände, die weggeworfen werden, sind viel zu schade für den Müll. Im Landkreis Peine werden Wertstoffe nach Materialien sehr genau getrennt, um möglichst große Mengen der Weiterverwendung zuführen zu können. Wer größere Mengen an Altpapier zu entsorgen hat, kann es über die Wertstoffhöfe entsorgen. Auf Wunsch kann allerdings auch eine eigene Papierabfalltonne gestellt werden. Einen großen Anteil der Wertstoffe, die dem Recycling zugeführt werden sollen, machen die Verkaufsverpackungen von Lebensmitteln aus. Im Gelben Sack sammeln die Einwohner des Landkreises Peine alle Leichtverpackungen aus Kunststoff, Verbundmaterial und sogar aus Metall. An zentralen Verteilstellen der einzelnen Gemeinden können die Gelben Säcke individuell bezogen werden. Einmal im Monat erfolgt die Abholung des Gelben Sacks.

Grünschnittentsorgung im Landkreis Peine

Wer nur wenig Bioabfall produziert und nur geringe Mengen an Grünschnitt zu entsorgen hat, kann dies prinzipiell über die eigene Grüne Tonne tun. Fallen aber im Rahmen saisonaler Arbeiten oder sonstiger Pflegearbeiten auf dem Grundstück größere Grünschnittmengen an, muss dieses schnell und zuverlässig entsorgt werden. Die Wertstoffhöfe des Landkreis Peine sowie das Biogene Zentrum in Hohenhameln-Mehrum nehmen auch große Mengen an Grünschnitt an. Die Anlieferung erfolgt hierbei idealerweise mit einem eigenen Container, der ganz einfach auch selbst gemietet werden kann. Dies erleichtert die Entsorgung von Grünschnitt wesentlich.

Sperrmüll entsorgen im Landkreis Peine

Gegenstände, die entweder kaputt sind oder im Haushalt keinen Zweck mehr erfüllen, gleichzeitig aber auch nach zumutbarer Zerkleinerung nicht in die Restmülltonne passen, gehören zum Sperrmüll. Im Landkreis Peine kann nur einmal pro Jahr Sperrmüllabholung pro Haushalt angemeldet werden. Die Beantragung einer Abholung muss über eine gesonderte Sperrmüllkarte geschehen oder per Online-Formular. Die Abholung darf maximal vier Kubikmeter Sperrabfall umfassen. Einzelne Sperrmüllgegenstände dürfen die Mindestlänge von zwei Metern nicht überschreiten. Der Abholtermin wird schriftlich mitgeteilt, es vergehen jedoch einige Wochen zwischen Anmeldung und tatsächlicher Abholung. Weil der Sperrmüll schon bei der Abholung mit verschiedenen Fahrzeugen abgefahren wird, muss er auch nach Materialien getrennt bereitgestellt werden. Hierbei muss nach den Fraktionen Altholz, Metall und Elektrogroßgeräte unterschieden werden.

Containerbestellung im Landkreis Peine - Selbstanlieferer klar im Plus

Nicht immer kann der persönliche Terminkalender mit der langwierigen Terminvergabepraxis der kommunalen Betriebe koordiniert werden. Wer die Entsorgungsfahrten im Landkreis Peine als Selbstanlieferer organisiert, profitiert von maximaler Terminflexibilität. Grünschnitt, Sperrmüll, Wertstoff und sogar zusätzliche Restmüllsäcke dürfen über die Wertstoffhöfe des Landkreises schnell und unkompliziert entsorgt werden - Kombifahrten lohnen sich also! Jetzt einen eigenen Container bestellen und zum Wunschtermin entsorgen!

Entsorgungsgebiete im Landkreis Peine

Stadt- und Ortsteile im Landkreis Peine

Peine, Edemissen, Ilsede, Lahstedt, Hohenhameln, Vechelde, Wendeburg, Lengede

Postleitzahlen im Landkreis Peine

31224, 31226, 31228, 31234, 31241, 31246, 31249, 38159, 38176, 38268

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Peine finden Sie hier:

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Container