Damit die Containerbefüllung keine unerwünschten Spuren an Ihren Händen hinterlässt, bekommen Sie zu jeder privaten Containerbestellung ein Paar professionelle Arbeitshandschuhe gratis dazu!

Container zur Entsorgung - ideale Ergänzung für Flexible

Am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets liegt Hagen, eine kreisfreie Stadt, die auch als "Tor zum Sauerland" bezeichnet wird. Hagen gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr, besitzt 160,45 Quadratkilometer Fläche und 189.044 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte von 1178 Einwohnern auf den Quadratkilometer verteilt sich auf insgesamt fünf Stadtbezirke. Wo in früheren Zeiten die Schwerindustrie das Stadtbild prägte ist Hagen heute vor allem wegen seiner Fernuniversität ein Begriff.

Hausmüllentsorgung, die keine Wünsche offen lässt

Möglichst genaue Mülltrennung ermöglicht es, im Abfall noch vorhandene Wertstoffe so vollständig wie möglich erneut der Wertschöpfungskette zuzuführen. Dazu werden in der kreisfreien Stadt Hagen die Restmülltonne, der Graue Sack und der Gelbe Sack eingesetzt. In der Restmülltonne werden alle Restmüllgegenstände gesammelt, die sich einer weiteren Verwendung oder Aufbereitung und Nutzbarmachung entziehen. Der Graue Sack sieht sich als Ergänzung zur Restmülltonne und nimmt sporadisch auftretende Mehrmengen an Restmüll auf. Der Gelbe Sack hingegen ist ein wichtiger Baustein bei der Sicherung von Wertstoffen, denn er nimmt den anfallenden Verpackungsmüll auf. Auch Verbundverpackungen können in den Gelben Sack gegeben werden. Der gelbe Sack kann von jedem Haushalt per Abholkarte als Rolle an Verteilstellen abgeholt werden. Ergänzend dazu können Hagener Bürger eine blaue Papiertonne bestellen, in der Papier, Pappe und Kartonagen aller Art gesammelt werden.

Modern entsorgen per Abfall-App

Nicht immer reicht ein gedruckter Abfallkalender aus, um keine Leerung zu verpassen. Dafür gibt es in Hagen die Möglichkeit, sich per Abfall-App an Leerungstermine erinnern zu lassen oder diese sogar per E-Mail als Benachrichtigungen für das Smartphone zu erhalten. Wer gerne alle Infos an einem zentralen Platz sammelt, kann sich die Leerungstermine auch als importierbare Dateien in seinen persönlichen Outlook-Kalender speichern.

Grünabfälle in Hagen entsorgen

Schöne Gärten brauchen viel Pflege und gerade zu saisonalen Gartenarbeiten im Frühjahr und Herbst können schnell große Mengen an Schnittgut, Grünschitt und sonstigen pflanzlichen Gartenabfällen zusammenkommen. In Hagen können Baum- und Strauchschnitte direkt an eine der fünf Sammelstellen gefahren werden. Ein eigener Container ist für größere Mengen dabei besonders hilfreich. Dabei muss beachtet werden, dass Stamm- und Wurzelholz nicht länger als einen Meter sein darf. Besonders große Mengen können per Container auch zur Kompostieranlage Donnerkuhle gefahren werden. Diese nimmt rund ums Jahr Grün- und Strauchschnitt an.

Sperrmüll in Hagen entsorgen lassen

In Hagen können Einwohner ihren Sperrmüll entweder abholen lassen oder diesen mit einem entsprechenden Container selbst entsorgen. Die Anmeldung einer Sperrmüllabholung sollte telefonisch erfolgen. Der jeweilige Abholtermin wird schriftlich mitgeteilt. Zum Sperrmüll gehören auch in Hagen alle Restmüllgegenstände, die aufgrund ihrer Größe und des Gewichts nicht in die Restmülltonne passen. Auch Elektroaltgeräte können vom Sperrmüll abgefahren werden. Weil zur Abholung von Elektrogeräten allerdings ein zweites Fahrzeug eingesetzt wird, muss bei der Sperrmüllanmeldung angegeben werden, ob dies der Fall ist. Jede Sperrmüllabholung ist in Hagen kostenpflichtig. Der Preis errechnet sich aus Gewicht der Sperrmüllgegenstände und dem Zeitaufwand beim Verladen. Die entstehenden Kosten müssen sofort bei der Abholung entweder in Bargeld oder per EC-Karte beglichen werden.

Selbstanlieferung - die Lösung mit Mietcontainer

Wer in Hagen auf das Selbstanliefern in Entsorgungsfragen setzt, profitiert gleich in mehrfacher Hinsicht. Größere Mengen an Grünschnitt lassen sich in Hagen mit einem eigenen Container besonders schnell zum Kompostplatz bringen. Und vor allem hinsichtlich der Entsorgung von Sperrmüll punktet das Selbstanliefern mit selbst gemietetem Container. Ohne auf kommunale Termine warten zu müssen kann der Container mit den Sperrmüllgegenständen beladen werden und zum Wertstoffhof oder zur Müllverbrennungsanlage gefahren werden. So erledigen Sie alle Entsorgungsarbeiten mit nur einer einzigen Fuhre. Vorteilhaft ist neben der terminlichen Flexibilität auch die genaue Preistransparenz der Containerbestellung gegenüber den vor Ort errechneten Sperrmüllkosten. Setzen Sie jetzt auf Flexibilität und Preisvorteil und buchen Sie Ihren Container in Hagen zum Wunschtermin!

Entsorgungsgebiete in Hagen

Stadtbezirke in Hagen

Eilpe/Dahl, Haspe, Hohenlimburg, Nord, Mitte

Stadtteile in Hagen

Altenhagen, Boele, Haspe, Mittelstadt, Vorhalle, Wehringhausen, Dahl, Eilpe, Emst, Stadt Breckerfeld, Berchum, Hochschulviertel, Hohenlimburg, Lennetal, Ischeland, Garenfeld

Postleitzahlen in Hagen

58089, 58091, 58093, 58095, 58097, 58099, 58119, 58135

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Hagen finden Sie hier:

Infos zu Abfällen, die Ihr Containerdienst in Hagen entsorgt.

Weitere Leistungen für Hagen

Haben Sie Ihre Abfallart nicht gefunden?

Anfrage stellen

Informationen

Abfallcontainer für Hagen bestellen

Für Ihre Abfallentsorgung hält Ihr Containerdienst Hagen verschiedene Container und Mulden bereit, je nach Menge der Abfallart und den konkreten Anforderungen bei Ihnen vor Ort. Falls Sie z.B. nur eine kleine Parkbucht zur Aufstellung des Containers zur Verfügung haben, bietet sich eher ein kleinerer Absetzcontainer oder eine Schuttmulde an. Bei größeren Baustellen ist eher ein Abrollcontainer sinnvoll. Fragen Sie bei gewerblichen Abfällen auch nach Umleerbehältern.

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Hagen finden Sie hier: