Unverbindliche Entsorgungs­anfrage für einen Container in Leverkusen

Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage nach einem Container für Leverkusen stellen.
Teilen Sie uns hier Ihren Entsorgungsbedarf mit und Sie erhalten umgehend ein Angebot für Ihren Abfallcontainer.

Ihre unverbindliche Anfrage nach einem Container

Für Leverkusen ist Clasen Recycling GmbH & Co.KG Ihr Containerdienst.

Clasen Recycling GmbH & Co.KG
Telefon: 02171-39450

Kleiner Container 1-3 cbm

3cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Mittlerer Container 5-7 cbm

7cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Großer Container 10-20 cbm

Conteiner 15cbm Flachcontainer Abrollcontainer mit Türen

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Sehr großer Container 20-36 cbm

38cbm Abrollcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

* Sperrmüll aus gewerblicher Herkunft oder Sperrmüll, bei dem keine Andienungspflicht besteht.

zurück zur Startseite

zurück zur Startseite

Private Containerbestellung in Leverkusen hilft bei größeren Mengen

Als kreisfreie Stadt befindet sich Leverkusen im südlichen Teil Nordrhein-Westfalens. Geografisch gehört Leverkusen zum Bergischen Land und ist dem Regierungsbezirk Köln angegliedert. Mit 78,87 Quadratkilometern Fläche und 163.487 Einwohnern ist Leverkusen sehr dicht besiedelt. Auf den Quadratkilometer kommen in der kreisfreien Stadt 2073 Einwohner. 3 unterschiedliche Stadtbezirke teilen Leverkusen weiter auf und müssen an die Abfallentsorgung angeschlossen werden.

Moderne Entsorgung per App in Leverkusen

Auch in Leverkusen gehen Behörden und zuständige Stellen mit der Zeit. Eine separate Abfall-App für Smartphones macht das Entsorgen leichter! Neben wichtigen Informationen zur Müllabfuhr, Informationen zur Mülltrennung und der Anzeige nahegelegener Glascontainerstandorte kann die App noch mehr. Sie hilft bei der Sperrmüllbestellung, zeigt separate Sammeltermine an und erinnert an die individuellen Abfuhrtermine.

Wertstoffe in Leverkusen dem Recycling zuführen

Damit in Leverkusen alle Wertstoffe einer umweltschonenden Weiterverwertung zugeführt werden können, wird der Hausmüll nach Materialien schon im Haus sortiert und dann in der Tonne abgeholt. Dazu kommen im Stadtgebiet von Leverkusen die Restmülltonne, die Papiertonne sowie der Gelbe und der Graue Sack zum Einsatz. Zusätzlich werden Schadstoffe aus dem Haushalt zentral von einem schadstoffmobil eingesammelt. Pro Anlieferung können auch an der Schadstoffannahmestelle in Leverkusen bis zu 20 Liter oder 20 Kilogramm an Schadstoffen pro Tag abgegeben werden. Das Schadstoffmobil ist über den Kalender zu seinen Terminen und Standorten zu finden.

Grünschnitt in Leverkusen entsorgen

Auch in einem dicht besiedelten Stadtgebiet wie in Leverkusen fallen Grünschnitt- und Laubabfälle an. Wer im Rahmen der eigenen Gartenarbeit den Grünschnitt nicht auf dem eigenen Grundstück nutzen kann, muss diesen im Biomassezentrum entsorgen. Zur Anlieferung eignet sich ein selbst bestellter Container besonders gut bei großen Mengen oder besonders sperrigen Stücken. Einzelne Teile bis zu 3 Metern Länge und maximal 25 Zentimetern Durchmesser können dort angeliefert werden. Mit dem Container ist dies besonders leicht, denn eine einzige Fahrt genügt.

Sperrmüllabholung schriftlich beantragen

Wer in Leverkusen Sperrmüll entsorgen möchte, muss diesen erst schriftlich bei der zuständigen Behörde anmelden; dies kann per E-Mail, Online-Formular oder Fax geschehen, alternativ kann auch die Sperrmüllkarte per Post gesendet werden. Die Gegenstände, die dem Sperrmüll beigegeben werden sollen, müssen in der Anmeldung detailliert beschrieben werden. Nicht angemeldete Gegenstände werden nicht von der Sperrmüllabfuhr mitgenommen und müssen dann vom Verursacher selbst entsorgt werden. Auch die Terminbestätigung der Sperrmüllabholung erfolgt per Post. In dieser Bestätigung sind auch die angemeldeten Sperrmüllgegenstände nochmals aufgelistet. Von der Anmeldung bis zur tatsächlichen Abholung des Sperrmülls vergehen in Leverkusen zwischen zwei und vier Wochen. In Leverkusen hat jeder Haushalt pro Jahr zwei Sperrmüllabfuhren zu jeweils 5 Kubikmetern Umfang frei. Weitere Abfuhren oder größere Mengen pro Abfuhr werden dem Antragsteller kostenpflichtig in Rechnung gestellt.

Was darf in Leverkusen in den Sperrmüll?

Alle sperrigen Gegenstände, die bei einem Umzug normalerweise mitgenommen werden würden, dürfen in Leverkusen über den Sperrmüll entsorgt werden. Dazu gehören neben Matratzen, Möbeln, Teppichen und PVC-Bodenbelägen auch Elektroaltgeräte. In Leverkusen ist eine Entsorgung von Waschmaschine, Kühl- Gefrierkombigeräten und Herden über den Sperrmüll durchaus erlaubt. Nicht zulässig sind dagegen Badewannen, WCs, Fenster, Türen und sonstiger Bauschutt. Zu beachten ist, dass Elektroaltgeräte sowie sonstiger Elektroschrott getrennt voneinander bereitgestellt werden müssen. So kann sichergestellt werden, dass alle Rohstoffe ihrer fachgerechten Wiederverwertung zugeführt werden können.

Containerdienst in Leverkusen macht flexibler

Nicht immer passen die langwierigen kommunalen Terminvergaben auch zur persönlichen Lebensplanung. Wer große Mengen an Sperrmüll zu entsorgen hat, eine Haus- oder Wohnungsentrümpelung durchführt oder einfach seine vier Wände umgestaltet, muss selbst planen, wo und wann der zusätzliche Sperrmüll entsorgt werden kann. Ein selbst bestellter Container behebt die Entsorgungsproblematik mit nur einer einzigen Fuhre. Container in der passenden Größe können zum Wunschtermin bestellt werden und auch große Mengen an Sperrmüll sofort entsorgen.

Entsorgungsgebiete und Stadtteile in der kreisfreien Stadt Leverkusen

Bürrig, Hitdorf, Rheindorf, Bürrig, Küppersteg, Rheindorf, Wiesdorf, Schlebusch, Alkenrath, Manfort, Schlebusch, Steinbüchel, Opladen, Bergisch Neukirchen, Lützenkirchen, Quettingen

Postleitzahlen in der kreisfreien Stadt Leverkusen

51371, 51373, 51375, 51377, 51379, 51381

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Leverkusen finden Sie hier:

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Container