Unverbindliche Entsorgungs­anfrage für einen Container in Hemmersheim (Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim)

Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage nach einem Container für Hemmersheim (Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim) stellen.
Teilen Sie uns hier Ihren Entsorgungsbedarf mit und Sie erhalten umgehend ein Angebot für Ihren Abfallcontainer.

Ihre unverbindliche Anfrage nach einem Container

Für Hemmersheim (Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim) ist Georg Simon GmbH Ihr Containerdienst.

Georg Simon GmbH
Telefon: 0 91 06 - 924 30 - 0

Kleiner Container 1-3 cbm

3cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Mittlerer Container 5-7 cbm

7cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Großer Container 10-20 cbm

Conteiner 15cbm Flachcontainer Abrollcontainer mit Türen

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Sehr großer Container 20-36 cbm

38cbm Abrollcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

* Sperrmüll aus gewerblicher Herkunft oder Sperrmüll, bei dem keine Andienungspflicht besteht.

zurück zur Startseite

zurück zur Startseite

Containerbestellung im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim - vielseitig und flexibel

Der Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim ist in Mittelfranken in Bayern gelegen und umfasst 1.267,56 Quadratkilometer mit 98.751 Einwohnern. Mit nur durchschnittlich 78 Einwohner auf den Quadratkilometer lässt sich erahnen, dass der Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim tatsächlich sehr ländlich geprägt ist. Über das Gebiet des Landkreises liegen insgesamt 38 zugehörige Gemeinden verteilt. Sieben Naturschutzgebiete, sechs Landschaftsschutzgebiete und zahlreiche Geotope machen unmittelbar erlebbar, warum Naturschutz beim Mülltrennen beginnt.

Hausmüll in die Kreislaufwirtschaft voll integriert

Frühzeitiges Vorsortieren von Abfall ist eine der Grundvoraussetzungen, um Stoffe einer Weiter- und Wiederverwertung zuzuführen. Getrenntes Sammeln sollte deswegen bereits im Haushalt stattfinden, so bleibt der Abfall in der Tonne möglichst sortenrein. Im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim gehören die Restmülltonne, die Biotonne und die Altpapiertonne zur Grundausstattung jedes Haushalts. Einwohner des Landkreises Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim, die über eine Kompostiermöglichkeit auf ihrem Grundstück verfügen, können die Biotonne abmelden. Sowohl die Biotonne als auch die Restmülltonne, in der alle Materialien ohne weitere Verwendung entsorgt werden sollen, werden im zweiwöchentlichen Rhythmus entsorgt. Die Papiertonne, in der neben Papieren aller Art auch Karton und Pappe gesammelt werden darf, wird alle vier Wochen geleert.

Sperrmüllentsorgung im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim

In jedem Haushalt fallen mit der Zeit Gegenstände an, die keine Verwendung mehr haben, funktionsuntüchtig sind oder aus anderen Gründen entsorgt werden müssen. Große Gegenstände, wie Möbel, Teppiche, Matratzen und ähnliches müssen als Sperrmüll gesondert abgefahren werden. Im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim dürfen Sperrmüllgegenstände nicht länger als zwei Meter sein. Unterhaltungselektronik sowie Elektrokleingeräte sind zusätzlich von der Sperrmüllabfuhr ausgeschlossen. Jedem Haushalt stehen im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim bis zu fünf Kubikmeter Sperrmüll pro Abfuhr zur Verfügung. Die Anmeldung einer Sperrmüllabfuhr kann im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim per Telefon oder Fax geschehen, aber auch eine Online-Anmeldung, per Post oder auch persönlich ist möglich. Für den tatsächlichen Abholtermin müssen Einwohner im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim allerdings etwas Geduld mitbringen. Von der Anmeldung bis zur tatsächlichen Abholung vergehen in der Regel zwischen vier bis acht Wochen. Der Abholtermin wird dem Anmelder zudem erste eine Woche davor mitgeteilt. Wer sich mehr terminliche Flexibilität wünscht, sollte sich einen eigenen Container zur Sperrmüllabfuhr mieten. Mit einem Berechtigungsschein können Einwohner ihren Sperrmüll auch selbst in der Verwertungsanlage des Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim anliefern. Mit einem eigenen Container gelingt dies zum Wunschtermin und in nur einer einzigen Fuhre.

Grünschnitt und Problemabfälle

In ländlichen Regionen wie dem Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim besitzen viele Einwohner größere Gärten oder sogar Grundstücke. Saisonale Pflegearbeiten lassen hier viel Grünschnitt anfallen, d er oft gar nicht auf dem eigenen Boden weiterverwertet werden kann. Bis zu fünf Kubikmeter Grüngut nehmen im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim alle Kompostplätze an. Mit einem eigenen Container lassen sich auch solche Mengen an Material schnell und flexibel entsorgen. Zu den besonders voluminösen Problemabfällen zählen vor allem Bauabfälle. Egal, ob es sich um Erdaushub, Bauschutt, Altholz oder sonstige Baustellenabfälle handelt, Gewicht und Volumen machen die Verwendung eines Containers zur Entsorgung unumgänglich. Wer also eine Grundsanierung vornimmt, seine Wohnung gründliche renoviert oder eine andere Baumaßnahme plant, sollte im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim bereits frühzeitig einen oder mehrere Container zur Abfallsammlung und Trennung nach Stoffgruppen bestellen. Werden Bauabfälle schon auf der Baustelle getrennt, kommt es zu geringeren Verunreinigungen - ein Faktor, der im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim konkret zu Buche schlägt: Für verunreinigte und vermischte Bauabfälle fallen hier höhere Entsorgungskosten an.

Container im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim bestellen - die ideale Lösung

Sei es die Selbstanlieferung von Sperrmüll, Grüngut oder Bauschutt - um einen Container kommen Einwohner im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim in manchen Fällen nicht herum. Jetzt Termin buchen, Wunschcontainer erhalten und flexibel entsorgen!

Entsorgungsgebiete im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Neuhof, Trautskirchen, Neustadt, Bad Windsheim, Dutzenthal, Scheinfeld, Emskirchen, Diespeck, Markt Erlbach, Baudenbach, Dachsbach, Dietersheim, Ergersheim, Gerhardshofen, Gutenstetten, Hagenbüchach, Illesheim, Ipsheim, Langenfeld, Markt Bibart, Markt Nordheim, Markt Taschendorf, Münchsteinach, Oberscheinfeld, Sugenheim, Uehlfeld, Tanzenhaid, Wilhelmsdorf, Burgbernheim, Gallmersgarten, Marktbergel, Obernzenn, Burghaslach, Simmershofen, Uffenheim, Weigenheim, Gollhofen, Hemmersheim, Ippesheim, Oberickelsheim

Postleitzahlen im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

90616, 90619, 91413, 91438, 91443, 91448, 91456, 91459, 91460, 91462, 91463, 91465, 91466, 91468, 91469, 91471, 91472, 91474, 91477, 91478, 91480, 91481, 91483, 91484, 91486, 91489, 91593, 91605, 91613, 91619, 96152, 97215, 97258

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Hemmersheim (Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim) finden Sie hier:

Hier finden Sie weitere Containerdienste in Bayern

Zur Gebietsübersicht:Containerdienste nach Bundesländern

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Container