Was kostet Bauabfall?

Container für Bauabfälle mit Deckel

Die Kosten der Entsorgung von Bauabfällen richtet sich nach der zu entsorgenden Menge an Mischabfall. Die Containerdienste in diesem Portal bieten die Container für Bauabfall nach zwei Preismodellen an:

Bauabfälle zum Pauschalpreis

Es gibt den Container für Baumischabfall zum Pauschalpreis. Dabei sind für eine bestimmte Containergröße alle Kosten, wie Anlieferung des Containers und eine gewisse Standmiete sowie Abholung und Entsorgung der Bauabfälle im Preis enthalten. Wer also genau absehen kann, welche Menge an Bauabfällen auf der Baustelle anfallen, hat bei diesem Preismodell die Kosten der Entsorgung gut im Blick.

Bauabfälle zum Flexpreis

Viele Containerdienste bieten Bauabfallentsorgung auch zum Flex-Preis an. Hier wird eine Pauschale für Aufstellung und Miete des Containers berechnet und die Entsorgung der Bauabfälle wird dann auf die Tonne genau berechnet. Der Vorteil hier: man bezahlt genau die Menge an Bauabfällen, die auf der Baustelle angefallen ist.

Baustellenentsorgung

Bauabfälle entsorgen

Im Container-Shop vom lokalen Containerservice finden Sie alle weiteren Informationen zur Entsorgung Ihrer Bauabfälle. Dort finden Sie Preislisten für Baumischabfall oder Bauschutt, sowie einen Ansprechpartner, der Sie bei Ihrer Baustellenentsorgung gerne berät.

Bitte tragen Sie die PLZ Ihrer Baustelle in das Formular und Sie gelangen direkt zum lokalen Entsorger.

Monoladungen sparen Entsorgungskosten für Bauabfälle

Grundsätzlich sparen Sie mit einer richtigen Trennung von Bauabfällen Entsorgungskosten. Sogenannte Monoladungen können mit wesentlich weniger Aufwand entsorgt oder verwertet werden, daher senken Sie mit sortenreinen Beladungen separater Container auch Ihre Entsorgungskosten. Informieren Sie sich im Shop Ihres Entsorgers.

Ihre Fragen zur Entsorgung beantwortet gerne unser Entsorgungspartner vor Ort. Dort können Sie auch Ihre

Kosten und Preise für Abfallcontainer einsehen

_____

weiter ohne PLZ