Parkabfälle

Parkabfälle

Parkabfälle fallen bei Arbeiten durch Fachbetriebe des Garten- und Landschaftsbau (GaLaBau) in Parks und öffentlichen Anlagen an.

Parkabfälle entsorgen

Die Zusammensetzung von Parkabfällen gleicht der von Gartenabfall.
Laub, Grün-, Strauch und Rasenschnitt, sowie Wurzeln und Äste gehören zu den Parkabfällen.
Es gilt aber zu beachten, dass Baumstubben, Wurzeln und Baumstämme in der Regel nur bis 15 cm Durchmesser und bis 1 m Länge in den Container für Parkabfälle gehören.

Was gehört nicht in den Container für Parkabfälle?

Kontaminiertes Laub, sowie Küchen- und Speiseabfälle und auch Bodenaushub werden nicht als Parkabfälle entsorgt.

Container für Parkabfälle mieten

Da in öffentlichen Anlagen mehr Parkabfälle als im Privatgarten entstehen, sind hier eher größere Container für Garten- und Parkabfälle erforderlich. Bitte tragen Sie unten Ihre PLZ ein und Sie finden alle Informationen Ihres lokalen Containerservice zu Garten- und Parkabfall, sowie Preise und Kosten. Dort können Sie auch den passenden Container mieten, um Ihre Parkabfälle zu entsorgen.

Ihre Fragen zur Entsorgung beantwortet gerne unser Entsorgungspartner vor Ort. Dort können Sie auch Ihre

Kosten und Preise für Abfallcontainer einsehen

_____

weiter ohne PLZ