Ytong entsorgen

Ytong ist der bekannteste Markenname für Porenbeton, früher auch Gasbeton genannt. Als Mauersteine oder Fertigbauteile wird Ytong beim Hausbau eingesetzt.

Ytong richtig entsorgen

Ytong wird in kleineren Mengen zusammen mit anderen Baustellenabfällen als Baumischabfall entsorgt. Bei der Entsorgung größerer Mengen Ytongsteinen empfiehlt sich ein Container für Gips- und Porenbeton.
Ein Bauschuttcontainer sollte nicht mit Ytong befüllt werden, wobei geringe Anteile oft akzeptiert werden.

Genaue Informationen zur Entsorgung von Ytong, Kosten und Preise entnehmen Sie bitte dem Containershop Ihres lokalen Containerdienstes. Dort finden Sie auch einen Ansprechpartner, falls Sie Fragen zur Entsorgung von Ytong haben.

Ihre Fragen zur Entsorgung beantwortet gerne unser Entsorgungspartner vor Ort. Dort können Sie auch Ihre

Kosten und Preise für Abfallcontainer einsehen

_____

weiter ohne PLZ