Liebe Kunden, leider können wir Ihnen für diesen Landkreis noch keine Leistungen anbieten. Wir decken bereits 84% der Bundesrepublik ab und arbeiten am weiteren Ausbau unseres Systems.

Lieber Entsorger, falls Sie sich für diesen Landkreis interessieren, finden Sie hier ein Angebot für Entsorger.

Zur Zeit können wir Ihnen keinen Containerdienst für Sömmerda mit eigenem Containershop anbieten. Wir arbeiten am weiteren Ausbau des Systems und hoffen, dass Sie bald auch für Sömmerda Container bestellen und mieten können.

Containerdienst in der Nähe suchen!

Finden Sie Ihren Containerdienst für Abfallcontainer in Ihrer Nähe.

_____

weiter ohne PLZ

Containerbestellung im Landkreis Sömmerda - entsorgen im Herzen Thüringens

Mitten in Thüringen befindet sich der Landkreis Sömmerda. Mit einer Flächenausdehnung von 70.118 Quadratkilometern und lediglich 70.118 Einwohnern erreicht der Landkreis Sömmerda eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von nur 87 Einwohnern auf den Quadratkilometer. Dieses schwach besiedelte Gebiet umfasst 54 separate Gemeinden, die an eine tragfähige Entsorgungsinfrastruktur angeschlossen werden müssen. Acht Naturschutzgebiete sowie der Naturpark Kyffhäuser befinden sich im Landkreis Sömmerda.

Hausmüll im Landkreis Sömmerda entsorgen

Auch in nur dünn besiedelten Gebieten wie dem Landkreis Sömmerda muss Abfall sorgfältig getrennt nach Materialfraktionen entsorgt werden. Mit einer Restmülltonne werden im Landkreis Sömmerda alle Abfälle gesammelt, die keinerlei weiteren Nutzwert für das Recycling besitzen. Dies betrifft beispielsweise Kehricht, Windeln, verschmutzte Textilien und Papiere, Katzenstreu, Dekorationsmaterialien und ähnliches. Wer außer der Reihe ein großes Restmüllaufkommen entsorgen muss, kann dies mit zusätzlich gekauften Restmüllabfallsäcken erledigen. Sie werden gefüllt und zur regulären Restmülltonnenleerung dazugestellt. In den Bioabfallbehälter kommen alle organischen Abfallstoffe. Dies betrifft üblicherweise Obst- und Gemüsereste, aber auch andere Lebensmittelreste, Kaffeesatz, Teebeutel, aber auch kleine Mengen an Grünschnitt. Sowohl Restmüll- als auch Bioabfalltonne werden alle zwei Wochen abgefahren. Mit der Gelben Tonne verfügen die Einwohner des Landkreises Sömmerda über eine zusätzliche Möglichkeit, Wertstoffe dem Recycling zuzuführen. Hier werden Leichtverpackungen aus Aluminium, Kunststoff, Verbundmaterial aber auch Weißblech gesammelt und weiterverwertet. Die Abfuhr erfolgt einmal monatlich. Ebenfalls bestellbar ist im Landkreis Sömmerda eine Blaue Tonne für Papierabfälle, Pappen und alten Karton. Sie wird einmal im Monat abgeholt. Diese Papier- und Pappabfälle werden zu ressourcenschonendem Altpapier weiterverarbeitet.

Sperrmüllentsorgung im Landkreis Sömmerda

Altgegenstände, die aufgrund von Größe und Gewicht nicht in den Restmüll passen, sind ein Fall für die Sperrmüllabfuhr. Im Landkreis Sömmerda erfolgt die Abholung von Sperrmüll ausschließlich auf Anmeldung hin. Jeder Haushalt des Landkreises kann bis zu zweimal pro Jahr eine Sperrmüllabholung anmelden. Dieser Antrag wird per gelber Abrufkarte gestellt, kann aber auch über ein Onlineformular erfolgen. Pro Haushalt steht ein jährliches Sperrmüllvolumen von bis zu 3 Kubikmeter zur Verfügung. Diese können mit einer Abfuhr genutzt werden oder auf zwei Abfuhren zu je 1,5 Kubikmeter verteilt werden. Von der Anmeldung bis zur Abholung vergeht allerdings noch viel Zeit: Im Regelfall wird der Sperrmüll erst vier Wochen nach Anmeldung auch tatsächlich abgeholt. Auch im Landkreis Sömmerda gehören ausgediente, defekte Altgegenstände zum Sperrmüll: Altmöbel, Auslegware, Matratzen, Kinderwagen und ähnliche sperrige Haushaltsgegenstände müssen über die Sperrmüllabfuhr entsorgt werden.

Elektro- und Elektronikgeräte entsorgen im Landkreis Sömmerda

Ähnlich wie die Sperrmüllabfuhr ist auch die Entsorgung der Elektro- und Elektronikgeräte im Landkreis Sömmerda geregelt. Hier stehen jedem Haushalt zwei Abholungen pro Jahr zu, die per weißer Abrufkarte oder Online-Formular angemeldet werden müssen. Wie auch beim Sperrmüll dauert es normalerweise vier Wochen, bis die Abholung auch tatsächlich erfolgt. Entsorgt können auf diese Weise Elektroherde, Backöfen, Waschmaschinen und Kühlgeräte und ähnliche Haushaltsgroßgeräte. Aber auch Kleinelektronik und Unterhaltungselektronik wie Bügeleisen, Monitore, PCs, Telefone und ähnliches dürfen zur Abholung gegeben werden.

Selbstentsorger werden - die Lösung im Landkreis Sömmerda

Langwierige Wartezeiten auf den tatsächlichen Abholtermin machen es im Landkreis Sömmerda nicht einfach, auf die Sperrmüll- und Schrottabfuhr zu warten. Wer terminliche Überschneidungen vermeiden möchte, kann die Entsorgungsfahrten auch selbst erledigen. Mit einem selbstgemieteten Container können auch große Mengen an Sperrmüll oder Schrott an die Abfallumladestation Michelshöhe gefahren werden. Mit nur einer einzigen Fahrt lassen sich hier gleich mehrere Abfallfraktionen schnell und unkompliziert entsorgen.

Container im Landkreis Sömmerda bestellen und flexible Entsorgung erleben

Passen die Abholtermine nicht zum persönlichen Terminkalender muss ein anderer Entsorgungsweg gefunden werden. Auch im Landkreis Sömmerda eignet sich ein selbst gemieteter Container ideal zur Entsorgung von Materialien aller Fraktionen. Schnell und sicher beladen transportiert er mit nur einer Fahrt alles ab, was nicht mehr gebraucht wird. Jetzt Wunschcontainer buchen und sicher entsorgen.

Entsorgungsgebiete im Landkreis Sömmerda

Bilzingsleben, Kannawurf, Andisleben, Elxleben, Gebesee, Haßleben, Ringleben, Walschleben, Witterda, Alperstedt, Eckstedt, Großrudestedt, Kleinrudestedt, Kranichborn, Markvippach, Nöda, Riethnordhausen, Schloßvippach, Schwansee, Großmölsen, Kleinmölsen, Ollendorf, Udestedt, Frohndorf, Großbrembach, Kleinbrembach, Leubingen, Orlishausen, Rohrborn, Schallenburg, Sömmerda, Sprötau, Stödten, Tunzenhausen, Vogelsberg, Weißenburg, Wenigensömmern, Wundersleben, Battgendorf, Beichlingen, Dermsdorf, Großmonra, Großneuhausen, Kleinneuhausen, Kölleda, Schillingstedt, Buttstädt, Ellersleben, Eßleben, Guthmannshausen, Hardisleben, Mannstedt, Olbersleben, Rudersdorf, Teutleben, Günstedt, Herrnschwende, Nausiß, Weißensee, Gangloffsömmern, Henschleben, Schwerstedt, Straußfurt, Werningshausen, Ostramondra, Rastenberg, Büchel, Frömmstedt, Griefstedt, Kindelbrück, Riethgen

Postleitzahlen im Landkreis Sömmerda

06578, 99189, 99195, 99198, 99610, 99625, 99628, 99631, 99634, 99636, 99638

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Container