Unverbindliche Entsorgungs­anfrage für einen Container in Wilhelmsthal (Kronach)

Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage nach einem Container für Wilhelmsthal (Kronach) stellen.
Teilen Sie uns hier Ihren Entsorgungsbedarf mit und Sie erhalten umgehend ein Angebot für Ihren Abfallcontainer.

Ihre unverbindliche Anfrage nach einem Container

Für Wilhelmsthal (Kronach) ist Georg Simon GmbH Ihr Containerdienst.

Georg Simon GmbH
Telefon: 0 92 65 - 99 16 - 0

Kleiner Container 1-3 cbm

3cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Mittlerer Container 5-7 cbm

7cbm Absetzcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Poltergut, Poltermulde
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Großer Container 10-20 cbm

Conteiner 15cbm Flachcontainer Abrollcontainer mit Türen

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Bauschutt
Container
Bodenaushub, Erdaushub
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

Sehr großer Container 20-36 cbm

38cbm Abrollcontainer

Auf der nächsten Seite können Sie Ihre Angaben weiter spezifizieren.

Altholz
Container
Baumischabfall, Baustellenabfall
Container
Gartenabfälle, Parkabfälle
Container
Sperrmüll, Haushaltsauflösung *
Container
 
Container

* Sperrmüll aus gewerblicher Herkunft oder Sperrmüll, bei dem keine Andienungspflicht besteht.

zurück zur Startseite

zurück zur Startseite

Containerbestellung im Landkreis Kronach - schnell und einfach

In der Region Oberfranken, einem Teil Bayerns, befindet sich der Landkreis Kronach. Als Teil der Metropolregion Nürnberg umfasst er 651,53 Quadratkilometer an Fläche. Mit dagegen nur 67.613 Einwohnern beläuft sich die durchschnittliche Bevölkerungsdichte auf nur 104 Einwohner auf den Quadratkilometer. Mit 18 separaten Gemeinden, die über den Frankenwald verteilt liegen, und 13 ausgewiesenen Naturschutzgebieten sowie zahlreichen Landschaftsschutzgebieten und Geotopen ist der räumliche Zusammenhang dieses Landkreises auch eine Herausforderung für die Entsorgungsbetrieben

Hausmülltrennung und Entsorgung im Landkreis Kronach

Dass der Hausmüll meist noch reichlich recycle fähige Wertstoffe enthält, sorgt auch im Landkreis Kronach für ein aufwändiges Trennsystem. Mit der Grünen Tonne werden hier Altpapiere sowie Pappe und Karton gesammelt. Ein Gelber Sack entsorgt alle Kunststoffe und Verbundmaterialien. Dies betrifft Leichtverpackungen aus Plastik genauso wie Milchkartons, aber auch Styropor und Alufolie. Dazu ergänzend existieren an mehreren Standorten Sammeliglus, die ausschließlich Metalldosen sammeln. Eine Graue Tonne entsorgt allen im Haushalt anfallenden Restmüll. Was die Entsorgung von Bioabfall betrifft setzt der Landkreis Kronach auf die Mitarbeit seiner Bewohner und regt zur Eigenkompostierung von organischen Abfällen und Grüngschnitt an.

Grüngutentsorgung im Landkreis Kronach

Auch bei kleineren Gärten kann leicht ein großes Volumen an Grünschnitt anfallen. Was auf dem eigenen Kompost nicht weiterverwertet werden kann muss deswegen auf anderem Weg entsorgt werden. Im Landkreis Kronach gibt es zahlreiche Grüngutplätze, die solches Material von Selbstanlieferern annehmen. Neben Mähgut, Laub und Schnittresten von Blumen und anderen Zierpflanzen kann auch Gehölzschnitt angeliefert werden. Zusätzlich darf auch sonstiges kompostierfähiges Material aus dem Haushalt über die Grüngutplätze entsorgt werden.

Abfall-App und Windelzuschuss

Wer nie wieder einen Abholtermin im Landkreis Kronach verpassen will, kann auf die Abfall-App des Landkreises setzen. Für iOS und Android geeignet erinnert die kostenlose App für Smartphones nicht nur an alle wichtigen Termine, sie gibt auch wertvolle Standortinfos zu Wertstoffhöfen, Sammeliglus und vielen mehr rund um die Abfallentsorgung.
Dass auch die Jüngsten viel Abfall produzieren, zumeist in Form von benutzten Windeln, ist Fakt. Um Eltern und die Umwelt gleichermaßen zu entlasten vergibt der Landkreis Kronach einen Zuschuss von 25% des Anschaffungspreises für wiederverwendbare Windelsysteme.

Wertstoffhöfe mit breitem Annahmespektrum im Landkreis Kronach

Um den Entsorgungsbedürfnissen seiner Bewohner noch flexibler nachzukommen bietet der Landkreis Kronach einige Wertstoffhöfe, an die ein breites Spektrum an Gütern zum Zweck der Entsorgung angeliefert werden kann. Neben Elektrogroßgeräten und ausgedienten Elektrokleingeräten kann ein breitgefächertes Spektrum an Wertstoffen angeliefert werden. Dazu gehören im Einzelnen Metalle, Glas, Altkleider, Papier, Pappe, Korken und Altholz. Aber auch alte PKW-Reifen, Altfett, Fenster und Baustellenabfälle dürfen an die Wertstoffhöfe angeliefert und dort entsorgt werden. Zusätzlich akzeptieren die Wertstoffhöfe im Landkreis Kronach auch Bauschutt, wie beispielsweise Mauerreste, Dachziegel, steine, Beton und weiteres.

Sperrmüllentsorgung im Landkreis Kronach

Alle brennbaren Abfälle, die aufgrund ihrer Größe nicht über die Graue Tonne entsorgt werden können müssen im Landkreis Kronach zur Sperrmüllabfuhr angemeldet werden. Typischerweise gehören Altmöbel, Matratzen, Teppiche und sonstige Bodenbeläge sowie große Kunststoffgegenstände zum Sperrmüll. Eine Abholung des Sperrmülls erfolgt im Landkreis Kronach nur nach Abholung. Diese muss per Telefon angemeldet werden, aber auch per Online-Formular. Eine Woche vor Abholtermin erhält der anmeldende Bürger eine schriftliche Benachrichtigung über den Termin. Pro Jahr stehen jedem Haushalt maximal zwei Abholungen von Sperrmüll zu. Jede dieser Abholungen darf bis zu fünf Kubikmeter Sperrmüll umfassen. Elektroaltgeräte und ausgediente Küchengeräte können im Landkreis Kronach nicht über den Sperrmüll entsorgt werden, sondern müssen separat zum Wertstoffhof gefahren werden.

Container für Entsorgungsfahrten im Landkreis Kronach bestellen

Ob für Sperrmüll, Elektrogeräte oder größere Mengen an Wertstoffen - ein eigener Container erleichtert auch im Landkreis Kronach viele Entsorgungsfahrten wesentlich. Auch großvolumiges Grünschnitt und sogar Bauschutt lassen sich damit transportieren. Wer nicht wochenlang auf einen Sperrmüllabholtermin warten möchte, kann hier die Entsorgung zusätzlich selbst in die Hand nehmen. Jetzt Container buchen und zum Wunschtermin entsorgen!

Entsorgungsgebiete im Landkreis Kronach

Stadt- und Ortsteile im Landkreis Kronach

Mitwitz, Schneckenlohe, Kaltbuch, Kronach, Küps, Pressig, Ludwigsstadt, Stockheim, Wallenfels, Mauthaus, Steinwiesen, Wilhelmsthal, Tettau, Kohlmühle, Reichenbach, Teuschnitz, Steinbach, Marktrodach, Nordhalben, Tschirn, Weißenbrunn

Postleitzahlen im Landkreis Kronach

96268, 96277, 96317, 96328, 96332, 96337, 96342, 96346, 96349, 96352, 96355, 96358, 96361, 96364, 96365, 96367, 96369

Alle Informationen zu Abfallcontainern für Wilhelmsthal (Kronach) finden Sie hier:

Hier finden Sie weitere Containerdienste in Bayern

Zur Gebietsübersicht:Containerdienste nach Bundesländern

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Container