Müllcontainer in Hamburg bestellen!

Bestellen Sie den Müllcontainer zum Baumischabfall entsorgen direkt an Ihre Baustelle in Hamburg. Im Online-Shop vom Containerservice Hamburg bestimmen Sie das Datum der Aufstellung und auf Wunsch auch den Termin der Abholung Ihres Baumischabfallcontainers.

Ihre Fragen rund um Baumischabfall entsorgen in Hamburg beantwortet Ihnen Ihre persönliche Ansprechpartnerin, Frau Sabine Marquardt.

Was darf in den Container für Baustellenabfall in Hamburg?

Baustellenabfall

Baustellenabfälle sind ein bei Baumaßnahmen anfallendes Gemisch aus sowohl mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Zu den Baustellenabfällen gehören:

  • Tapetenreste
  • Kabel und Rohre
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne,Türen
  • Gips- und Gipskartonplatten
  • Gasbeton (Yton)
  • Metalle wie z.B. Träger, Moniereisen, Heizkörper
  • Fensterrahmen mit Glasresten
  • Teppiche
  • Kunststoffe
  • Verpackungen

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • Sonderabfälle
  • Dachpappe
  • Asbestzement (Eternit)
  • Hausmüll
  • Autoreifen
  • Isolier- und Dämmstoffe,Baustyropor(HBCD)
  • Farb- und Lackeimer
  • Flüssige Stoffe

Allgemeine Hinweise: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

Porenbeton/Gasbeton

Porenbeton/Gasbeton besteht aus:

  • Porenbeton
  • Ytong
  • Gasbeton

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • Rigigs
  • Gipskartonplatten

Achtung: Falls der Container nicht ausschließlich mit Porenbeton/Gasbeton gefüllt ist, müssen wir diesen Container als Baustellenabfall (wesentlich teuerer) entsorgen.

Allgemeine Hinweise: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

Baustellenabfall mit Gips/Rigips

Baustellenabfälle sind ein bei Baumaßnahmen anfallendes Gemisch aus sowohl mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Zu den Baustellenabfällen gehören:

  • Mauerwerk
  • Ziegelsteine
  • Fliesen und Kacheln
  • Mörtel- und Putzreste
  • Waschbecken und Toiletten
  • Tapetenreste
  • Kabel und Rohre
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne,Türen
  • Gips- und Gipskartonplatten,Rigips
  • Gasbeton (Ytong)
  • Metalle wie z.B. Träger, Moniereisen, Heizkörper
  • Fensterrahmen mit Glasresten
  • Teppiche
  • Kunststoffe
  • Verpackungen

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • Sonderabfälle
  • Dachpappe
  • Asbestzement (Eternit)
  • Hausmüll
  • Autoreifen
  • Isolier- und Dämmstoffe,Baustyropor(HBCD)
  • Farb- und Lackeimer
  • Flüssige Stoffe

Allgemeine Hinweise: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen

Baustellenabfall ohne Gips/Rigips

Baustellenabfälle sind ein bei Baumaßnahmen anfallendes Gemisch aus sowohl mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Zu den Baustellenabfällen gehören:

  • Mauerwerk
  • Ziegelsteine
  • Fliesen und Kacheln
  • Mörtel- und Putzreste
  • Gasbeton (Ytong)
  • Waschbecken und Toiletten
  • Tapetenreste
  • Kabel und Rohre
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne,Türen
  • Metalle wie z.B. Träger, Moniereisen, Heizkörper
  • Fensterrahmen mit Glasresten
  • Teppiche
  • Kunststoffe
  • Verpackungen

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • Gips- und Gipskartonplatten,Rigips
  • Sonderabfälle
  • Dachpappe
  • Asbestzement (Eternit)
  • Hausmüll
  • Autoreifen
  • Isolier- und Dämmstoffe,Baustyropor(HBCD)
  • Farb- und Lackeimer
  • Flüssige Stoffe

Allgemeine Hinweise: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen

-Baustellenabfälle mit Gips/Rigips

Baustellenabfälle sind ein bei Baumaßnahmen anfallendes Gemisch aus sowohl mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Zu den Baustellenabfällen gehören:

  • Mauerwerk
  • Ziegelsteine
  • Fliesen und Kacheln
  • Mörtel- und Putzreste
  • Waschbecken und Toiletten
  • Tapetenreste
  • Kabel und Rohre
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne,Türen
  • Gips- und Gipskartonplatten,Rigips
  • Gasbeton (Ytong)
  • Metalle wie z.B. Träger, Moniereisen, Heizkörper
  • Fensterrahmen mit Glasresten
  • Teppiche
  • Kunststoffe
  • Verpackungen

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • Sonderabfälle
  • Dachpappe
  • Asbestzement (Eternit)
  • Hausmüll
  • Autoreifen
  • Isolier- und Dämmstoffe,Baustyropor(HBCD)
  • Farb- und Lackeimer
  • Flüssige Stoffe

Allgemeine Hinweise: Big Bags sind kostenlos nach Auftragserteilung in unserem Lager 25462 Rellingen, Adlerstr. 67-69 erhältlich. Es ist auch möglich eigene Big Bags (ca. 1 x 1 x 1m) in einwandfreiem Zustand zu benutzen. Big Bags müssen in Fahrbahnnähe bereitgestellt werden.

-Baustellenabfälle ohne Gips/Rigips

Baustellenabfälle sind ein bei Baumaßnahmen anfallendes Gemisch aus sowohl mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Zu den Baustellenabfällen gehören:

  • Mauerwerk
  • Ziegelsteine
  • Fliesen und Kacheln
  • Mörtel- und Putzreste
  • Waschbecken und Toiletten
  • Gasbeton (Ytong)
  • Tapetenreste
  • Kabel und Rohre
  • Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne,Türen
  • Metalle wie z.B. Träger, Moniereisen, Heizkörper
  • Fensterrahmen mit Glasresten
  • Teppiche
  • Kunststoffe
  • Verpackungen

Ausgeschlossen sind z.B.:

  • Gips- und Gipskartonplatten,Rigips
  • Sonderabfälle
  • Dachpappe
  • Asbestzement (Eternit)
  • Hausmüll
  • Autoreifen
  • Isolier- und Dämmstoffe,Baustyropor(HBCD)
  • Farb- und Lackeimer
  • Flüssige Stoffe

Allgemeine Hinweise: Big Bags sind kostenlos nach Auftragserteilung in unserem Lager 25462 Rellingen, Adlerstr. 67-69 erhältlich. Es ist auch möglich eigene Big Bags (ca. 1 x 1 x 1m) in einwandfreiem Zustand zu benutzen. Big Bags müssen in Fahrbahnnähe bereitgestellt werden.

Baustellenabfall entsorgen Hamburg

Baumischcontainer Hamburg

Baumischabfall Hamburg

Bild oben
Baustellenabfall entsorgen

Bild Mitte
Container für Baumischabfälle

Bild unten
Entsorgung Baumischabfall

Typische Anfragen zur Entsorgung von Baumischabfall

Sie bestellen zum ersten Mal einen Container? Hier haben wir die häufigsten Anfragen zur Entsorgung von Baumischabfall für Sie zusammengestellt.

Anfrage 1 Container: 10-20 cbm großer Container Abfallart: Baumischabfall (Baustellenabfall) Wunschtermin Aufstellung: 31.03. mit leistungen

Anfrage 2 1 x mittlerer Container 5-7 cbm Baumischabfall, Baustellenabfall Wunschdatum: 26.08. bitte senden Sie mir ein Angebot per e-Mail zu.

Anfrage 3 1 x mittlerer Container 5-7 cbm Baumischabfall, Baustellenabfall Wunschdatum: 29.02. Ich benötige ein Angebot, da ich im Auftrag meines Vermieters einen Container bestellen soll.

Anfrage 4 1 x mittlerer Container 5-7 cbm Baumischabfall, Baustellenabfall Wunschdatum: 12.10. Der genaue Baubeginn ist noch unbekannt, eine Hausnummer wurde noch nicht vergeben. Es handelt sich bei meiner Anfrage um einen reinen Informationswunsch, welche Kosten entstehen und wie schnell der Container aufgestellt werden kann

Anfrage 5 1 x mittlerer Container 5-7 cbm Baumischabfall, Baustellenabfall Wunschdatum: 07.08. * Bitte Container mit Deckel * Wir haben kleine Mengen an Dachpappe, kann das in den Container?

Auf Baustellen fallen auch Bauschutt und Erdaushub zu Entsorgung und Recycling an.